Kindernothilfe e.V.


Kindernothilfe e.V.

Kindernothilfe.Gemeinsam wirken.
1959 wurde der Verein Kindernothilfe gegründet, um armen Kindern in Indien ein besseres Leben zu ermöglichen. Mittlerweile gehören wir zu den größten Nichtregierungsorganisationen für Entwicklungszusammenarbeit in Deutschland. Unsere Arbeit wird unterstützt durch rund 313.100 Spender, 1.000 ehrenamtliche Mitarbeiter, die Kindernothilfe-Stiftung sowie Schwesterorganisationen in Österreich, der Schweiz und Luxemburg. Für den seriösen Umgang mit Spendengeldern erhalten wir seit 1992 jährlich das DZI-Spendensiegel. Seit über 55 Jahren also unterstützen wir als christliches Kinderhilfswerk weltweit Kinder in Not und setzen uns für ihre Rechte ein. Unser Ziel ist erreicht, wenn sie und ihre Familien ein Leben in Würde und mit guten Zukunftsperspektiven führen können – ohne Armut, Elend und Gewalt. Fast zwei Millionen Mädchen und Jungen stärkt, schützt und beteiligt die Kindernothilfe derzeit in 31 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas.
Letzte Aktualisierung: 12.04.2017
213 Mitglieder
1.000 ehren-, 153 hauptamtliche Mitarbeiter
Vorstand:
Ina Schoenke
Geschäftsführung:
Gerd Meier
Schatzmeister:
Sara Klausen
Spendenkonto
Bank für Kirche und Diakonie eG (KD-Bank)
DE92 3506 0190 0000 4545 40
GENODED1DKD
Finanzen letztes Wirtschaftsjahr
Spendeneinnahmen: 3.376.435,63 €
Verwaltungsausgaben: 3.25 Millionen
Werbeausgaben: 6.321 Millionen
Steuerstatus
Gemeinnütigkeit anerkannt
Finanzamt Duisburg-Süd
St.-Nr. 109/5841/0188